SDL 160 SW

Abbildung ähnlich
GEBAVENT SDL 160 SW
SDL 160 SW
SDL 160 SW
SDL 160 SW
SDL 160 SW
SDL 160 SW
259,00 € *

Preis inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten

 
  • SDL160S
  • Dachdurchführung
Steildachhaube gebaVent SDL   Die witterungsfeste,... mehr
Steildachhaube gebaVent SDL
 gebavent-sdl-rot-aufbau

Die witterungsfeste, pulverbeschichtete und nicht brennbare Stahlhaube wurde nicht nur unter funktionalen sondern auch unter Design-Aspekten neu entwickelt:

Eine besondere Art der Kondensatabführung vermeidet Schmutzrinnen.
Obwohl nur vom Dach montierbar, kann jede Dachschräge mit wenigen Handgriffen problemlos eingestellt werden.
Bauseits ist der Einsatz von Originalpfannen möglich und lässt Haube und Dach miteinander verschmelzen.

 

Die Highlights

gebavent-highlights-spritzwasser_090

gebavent-sdl-rot-neigungseinstellung_200

Spritzwasser- und 
Schlagregensicher

Neigungseinstellung
Grundplatte auf Lattenabstand einstellbar
Dichtmanschette für Unterspannbahn vormontiert 

gebavent-sdl-universalpfanne

Universalpfanne

(Im Lieferunfang enthalten)

Die Universalpfanne kann an die umliegenden
Pfannen angeformt werden.

 

gebavent-sdl-originalpfanne 

Originalpfanne auf Universalpfanne aufgesetzt

(optional bauseits)

Die neue Steildachhaube von gebaVent ist so konstruiert, dass sie sich mit vielen Original­pfannen verbauen lässt.

 

 

Kondensatablauf

Auf neuartige Weise wird Kondensat, welches sich durch die warme aufsteigende Abluft an der Rohrinnenseite niederschlägt, abgeleitet. Das Kondensat tritt über das Dach aus und wird schlagregendicht unterhalb der Pfanne sicher abgeführt. Der Eintritt des Kondensats in die Lüftungsleitung wird unterbunden.

gebavent-sdl-rot-kondensatableitung_200

gebavent-kondensatablauf_070

 

Technische Daten  

Material:
Oberfläche außen:
Universal-Pfanne:

Stahlblech mit Spezial-Aluminium-Zinkbeschichtung
wetterfeste Pulverbeschichtung 
Butylbeschichtete Aluminiumpfanne, selbstklebend        

Montage:

 
gebavent-sdl-rot-montage-1_150

Aufsetzen

1. Die Position der Steil­dach­haube ermitteln
2. Die Haube auf Querlatte legen.

gebavent-sdl-rot-montage-2_150

Anschrauben

3. Die Grundplatte ist auf die Dachlatten aufzusetzen und einfach zu montieren. 

gebavent-sdl-rot-montage-3_150

Neigung festlegen 

4. Je nach Neigungsgrad des Daches lässt sich nun die Dachhaube von 6°–60° einstellen

 

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "SDL 160 SW"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen