DIBt-Zulassung

Die Zulassung des DIBt für Fensterkontaktschalter befreit Sie und Ihren Schornsteinfeger von einer ausführlichen Funktionsprüfung Ihres Sicherheitssystems, denn das DIBt hat die Zuverlässigkeit im Rahmen einer allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfung und Zulassung bereits bestätigt.

Bei der Kombination von Dunstabzugshauben und raumluftabhängigen Feuerstätten muss für ausreichend Zuluft gesorgt werden, damit kein giftiges Kohlenmonoxid aus dem Verbrennungsprozess in den Raum gesogen werden kann.

Die dafür eingesetzten Fensterkontaktschalter sorgen dafür, dass der Lüfter der Dunstabzugshaube nur eingeschaltet werden kann, wenn ein Fenster geöffnet wird.

Die Abnahme dieser Sicherheitseinrichtung liegt bei Ihrem Schornsteinfeger. Um Probleme mit der Abnahme zu vermeiden sollten Sie diesen vor dem Einbau kontaktieren.

Die zugelassenen Schalter werden in der Regel von jedem Schornsteinfeger akzeptiert.

Achten Sie besonders in Hessen auf diese Zulassung, denn dort werden nur Schalter mit DIBt-Zulassung akzeptiert.

Hier klicken für eine Übersicht der Fensterkontakt-Schalter mit DIBt-Zulassung

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.