Sonderanfertigungen

Gelegentlich ist es erforderlich, den aufgesetzten Kaminschacht an die örtlichen Verhältnisse anzupassen. 

Nicht bei jedem Hersteller und nicht bei jeder Dunstabzugshaube eines Herstellers sind Maßänderungen (Sonderanfertigungen) möglich, sondern nur, wenn in der Beschreibung der Dunstabzugshaube diese Option aufgeführt ist.

Die in den unten stehenden Skizzen aufgeführten Maße müssen bei der Bestellung in mm angegeben werden.

BItte beachten: Für Sonderanfertigungen nach Kundenwunsch gibt es kein Rückgaberecht.




  gebräuchliche Sonderanfertigungen:

 für Wandhauben

 

 für Inselhauben

wsax1

 Kaminschacht gerade kürzen

isax1-3

schachtverlaengerung_m

 

 Kaminschacht-Verlängerung
=
verlängerter Grundschacht

best_inselschachtverlaengerung

 

 wsax2

 runder Ausschnitt seitlich 
(rechts oder links)


bei Inselhauben
evtl. auch vorne und hinten

isax2-3 

 wsax3

 rechteckiger Ausschnitt seitlich 
(rechts oder links)


bei Inselhauben
evtl. auch vorne und hinten

isax3-3 

wsax4 

 rechteckige Ausklinkung seitlich 
(rechts oder links)

 

 wsax5

 rechteckige Ausklinkung oben seitlich 
(rechts oder links)

 

 wsax6

 Schrägschnitt zur Seite 
(nach rechts oder nach links)

 

 wsax7

 Schrägschnitt nach hinten 
(Dachschräge)

 

 sil_sonderschacht_m2

Querschacht L-Form
in der Regel nur mit festen Schachtmaßen 
Es kann nur die Breite bestimmt werden
(Bild=Beispiel)

 

 sil_sonderschacht_m1

Querschacht U-Form
in der Regel nur mit festen Schachtmaßen 
Es kann nur die Breite bestimmt werden
(Bild=Beispiel)

 



Bei Kürzungen des Schachtes ist besonderes auf die Höhe des Gebläsemotors zu achten. Die Motoren sind meistens zwischen 35 und 45 cm hoch.
Auch der Ausblasstutzen bei Ablufthauben ist - je nach Durchmesser - bis zu 15 cm hoch.

Bei Umlufthauben sind die Ausblasgitter zu beachten. 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.