Schornstein

Die Abluft von Dunstabzugshauben darf auf keinen Fall in einen Rauch- oder Abgasschornstein geleitet werden, auch nicht in einen Schacht, der der Entlüftung von Feuerstätten dient. Bei Einleitung in einen nicht mehr in Betrieb befindlichen Rauch- oder Abgaskamin muss die Zustimmung des zuständigen Bezirks-Schornsteinfegermeisters eingeholt werden. Für die Abluftführung sind grundsätzlich die behördlichen Bestimmungen zu befolgen!

Siehe auch Feuerstättenverordnung

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.