Luftwechsel

Die in der Küche befindliche Luft muss innerhalb einer bestimmten Zeit mehrmals umgewälzt werden, um Gerüche zuverlässig zu entfernen. Dadurch wird der unerwünschte Wrasen in Bewegung gehalten (durchwirbelt) und letztendlich der Dunstabzugshaube zum Abtransport zugeführt.
Ein kleiner Raum bedarf einer größeren Luft-Umwälzung als ein großer.
In einem kleinen Raum ist die Luft schneller gesättigt, während sich in großvolumigeren Räumen mehr Substanz zum Wrasentransport befindet.
Erfahrungswerte haben erbracht, dass bei sechs- bis zwölffacher Luftumwälzung des Raumvolumens pro Stunde keine Zugerscheinungen wahrgenommen werden können.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.