SILVERLINE Funk-Fensterkontaktschalter

© Silverline 2014
SILVERLINE Funk-Fensterkontaktschalter
SILVERLINE Funk-Fensterkontaktschalter
   
239,00 € *

Preis inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten

 
  • FFKSL
  • Fensterkontaktschalter
Funk-Fensterkippschalter Haubenbeleuchtung funktioniert auch bei geschlossenem Fenster... mehr

Funk-Fensterkippschalter

Haubenbeleuchtung funktioniert auch bei geschlossenem Fenster

Durch den Einsatz des Funk-Fensterkippschalters kann die Dunstabzugshaube nur dann benutzt werden, wenn das Fenster geöffnet ist und die dafür erforderliche Zu- luft in den Raum einströmen kann. Bei geschlossenem Fenster ist der Betrieb nicht möglich. Das Licht kann im deaktivierten Zustand der Haube (geschlossenes Fenster) eingeschaltet werden.

Details:

  • formschönes Gehäuse
  • Haubenbeleuchtung funktioniert auch bei geschlossenem Fenster batteriebetriebener Funksensor 433 MHz
  • Lebensdauer der Batterie:
    - Fenster geschlossen (Stand-by): ca. 2–3 Jahre
    - Fenster offen/gekippt (Kochen): ca. 4.000 Stunden
  • Sicherheit vor gefährlichen Gasen, Geruch und Verschmutzung Erfüllung der Feuerstättenverordnung
  • nach VDE mit CE-Zeichen
  • Schaltleistung 250 V/5A
  • Abmessungen:
    - Funksender: (B x H x T): 40 x 129 x 26 mm
    - Einbausteuerung: (B x H x T): 75 x 75 x 40 mm

Lieferumfang

  • Einbausteuergerät mit eingebautem Funkemp- fänger
  • Magnetsensor mit ein- gebautem Funksender
  • Magnet, Batterien, Bedienungsanleitung

 

Alle Dunstabzugshauben von SILVERLINE mit elektronischer Bedienung sind bereits für den Betrieb mit einem SILVERLINE Fensterkippschalter vorbereitet.

Bitte beachten Sie: Bei SILVERLINE können Sie grundsätzlich zwischen der funkgesteuerten und der kabelgebundenen Version wählen. Beide Systeme arbeiten zuverlässig. Bei der Verwendung des Funksystems kann es gelegentlich durch äußere Störquellen zu Beeinträchtigungen der Funktion kommen. Sofern Ihre Planung es zulässt, empfehlen wir Ihnen, die kabelgebundene Version dem Funksystem vorzuziehen.

Die Feuerstättenverordnung FeuV § 4 (Aufstellen von Feuerstätten) schreibt vor, dass gewährleistet sein muss, dass bei gleichzeitigem Betrieb von raumluftabhängigen Feuerstätten (Gastherme, Kohleofen, Kamin usw.) und Abluftventilatoren (z.B. eine Dunstabzugshaube) im Haus/Wohnung kein Kohlenmonoxid aus einer Feuerstätte entzogen wird. Wird die Dunstabzugshaube in Betrieb genommen, entsteht ein Unterdruck im geschlossenen Raum. Ein Druckausgleich kann nur entstehen, wenn genügend Frischluft dem Raum zugeführt wird. Dies kann z.B. durch öffnen eines Fensters geschehen. Eine geringfügige Investition - für Ihre Sicherheit.

Durch den Einsatz des Funk-Fensterkippschalters kann die Dunstabzugshaube nur dann benutzt werden, wenn das Fenster
geöffnet ist und die dafür erforderliche Zuluft in den Raum einströmen kann. Bei geschlossenem Fenster ist der Betrieb nicht möglich.

Neu: Das Licht kann im deaktivierten Zustand der Haube (geschlossenes Fenster) eingeschaltet werden.

Das Gerät verfügt über eine Nachlaufregelung die dafür sorgt, dass nach dem Schließen des Fensters die Abzugshaube noch
ca. 30 Sekunden nachläuft und somit entstandene Dämpfe und Fettgerüche weiter absaugt.

Hinweis: In Hessen akzeptieren die Schornsteinfeger nur Schalter mit DIBt-Zulassung! 

Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "SILVERLINE Funk-Fensterkontaktschalter"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen